03. November 2017

skolka & brassclub

Freitag, 03.11.2017

skolka
ska trifft polka! die 7 burschen und 1 mädel aus dem niederösterreichischen weinviertel haben ehrliche, impulsive musik im gepäck. sängerin judy sprüht vor energie und besticht charmant in der weinviertler mundart. beim überschreiten von musikalischen grenzen wird auf althergebrachte klischees verzichtet. trotzdem oder gerade deswegen bleibt skolka den eigenen wurzeln treu und mixt polka, ska, dialektgesang und ein achterl wein mit einem hauch pop. so beginnt es auch tanzunwillige nach sekunden in den füßen zu jucken, der rhythmus fährt ins blut – der weg zur tanzfläche scheint unvermeidbar. wenn dann der bass wie ein bengalischer tiger schnurrt, trompeten, posaunen und bassdrum mit nachdruck die trommelfelle massieren, die gitarre im offbeat widerstand leistet und der schweiß von der decke tropft - rockt skolka mit ihren fetten polkabeats die bühne.

brassclub
ende 2013 beginnt die geschichte rund um den brassclub. ein haufen musiker aus den unterschiedlichsten richtungen tat sich zusammen, um guten sound zu produzieren. schnell war klar, dass man nicht einfach nur irgendetwas machen wollte, sondern eine gute mischung aus allem. so entstand dann eine richtung, die sich eben aus „brass“ und „clubsound“ zusammensetzt - brassclub war also geboren und mischt nun die bühnen nicht nur in vorarlberg auf. tanzen erwünscht - stimmung garantiert!

hörprobe
So finden sie uns

„wirtschaft“

wolfgang preuß
bahnhofstraße 24
6850 dornbirn

+43 (0)5572 20 540

+43 (0)5572 20 540 3

willkommenping@wirtschaft-dornbirnpong.at

 
 

Dezember 2017

Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

frühjahr 2018

Download